Was bedeutet das Anonymisieren von Daten? Laut Gesetz bezeichnet man das Anonymisierung der Daten als Veränderung personenbezogener Daten soweit, dass kein persönliches oder sachliches Verhältnis zu einer Person erschlossen werden kann. 
Im Gegenzug steht dazu die Pseudonymisierung. Hier wird der Name durch ein Kennzeichen, ein sogenanntes Pseudonym ersetzt. Kommentare in Blogs können zum

Gesetze, Datenschutz. DSGVO einfach erklärt: Das 1x1 der neuen Datenschutz Grundverordnung (German Edition) (S.64). UNKNOWN. Kindle-Version.
bitte klicken
Web Analytics