1. http://5307992.swh.strato-hosting.eu//assets/Waldhaus-Leuenberg/Waldhaus Leuneberg Haus von der anderen Seite.JPG

Afro Trommel Wochenende im Waldhaus Mai 2018

26. und 27. Mai 2018
für Trommler/innen mit etwas mehr Trommel-Erfahrung oder schneller Auffassungsgabe.
Fortgeschrittene-Anfänger, Mittelstufler bis Fortgeschrittene.
Haus vom Garten aus
Waldhaus Trommel-Runde
Veranda mit Trommeln

Der Plan sieht im Moment so aus:

1. Tag: Wir trudeln spätestens gegen 10 Uhr am Samstag (oder bereits Freitag ab 19 Uhr) im Waldhaus Leuenberg ein und starten so gegen 11Uhr mit der ersten Trommel-Runde, die etwa 3 Stunden gehen soll.

Anschliessend kümmern sich die "Kochwütigen" um die Zubereitung unseres Mittagessens, das wir dann gemeinsam verspeisen, sobald es die "Anrichter" angerichtet haben, worauf die "Aufräumer" und "Abwascher" die Spuren beseitigen.

Nach etwas Abhängen, Spazierengehen, oder Was-auch-immer, geht es gegen Abend in die zweite Trommel-Runde, die etwa 2 Stunden gehen soll.

Abendessen? Dorfkneipe? Dorfdisko oder Trommel-Session............?

2. Tag: Vielleicht etwas früher mit dem trommeln anfangen (10 Uhr) als am Tag davor, hiesse, etwas früher frühstücken und etwas früher aufstehen :-) ich weiss, es ist Wochenende; aber immerhin ein Trommel-Wochenende und dann so ähnlich wie am Tag vorher, nur dass Einige wohl schon am Abend wieder abreisen.

Es ist aber auch möglich noch eine Nacht zu bleiben und erst am Montag abzureisen!!

Unterrichts-Inhalt, Themen:

Ich hab das so eine Idee, bin aber für Wünsche und Vorschläge offen.

Ich würde einen eher einfachen, schönen Rhythmus aus Westafrika nehmen, den wir bereits nach kurzer Zeit spielen können. "Kompliziertheiten" kann ich jederzeit auf Wunsch noch herraus-zaubern oder enthüllen.

Dann würde ich als Hauptthema dieses Wochenende gerne das Thema "Entwicklungen" nehmen.

Das betrifft das Thema "Solo" welches nicht vorgegeben ist. Hierzu nehmen wir einfach einen kleinen Schnipsel von einem Rhythmus (1 - 3 Töne) und beschäftigen uns damit. Wir nehmen diesen Schnipsel als Baustein und probieren aus welche "musikalischen Gebäude" oder "rhythmischen Luftschlösser" daraus entstehen können.

Ein anderer Vorschlag von mir wäre das spielerische Arrangieren während des Musizierens/Trommelns zum Thema zu machen. Zu schauen, welche Werkzeuge uns hier zur Verfügung stehen, welche wir erfinden, oder spontan entdecken und benutzen lernen.

Organisatorisches:

Kostet: € 120,- für den Trommelunterricht und das Haus.

Essen organisieren wir vorher und kaufen ein. Für das Abendessen am ersten Tag und das Frühstück am zweiten Tag kann jeder sich etwas mitbringen.

Mitfahrgelegenheiten kann ich organisieren, und/oder das Abholen vom benachbarten Bahnhof. Auf dem Anmelde-Formular kannst Du die entsprechenden Kästchen markieren.

Instrumente bring ich genügend mit. Jeder kann aber auch gerne sein Lieblingsinstrument mitbringen.

Schlafen. Das Haus hat:
3 Schlafräume (mit je 1 Einzel- & 1 Doppelbett):
- das Rebenzimmer mit einem Doppelbett (140 x 200), einem Einzelbett (90 x 200) und einem Kinderbett,
- das Kastanienzimmer mit einem Doppelbett (130 x 200) und einem Etagenbett (2 x 90 x 200),
- das Gaubenzimmer mit Doppelbett (140 x 200) und einem Einzelbett (90 x 210).
Bettdecken und Kissen sind vorhanden, aber Bettwäsche bringen wir selber mit.
Hier ist der Link zur Webseite: http://www.waldhaus-leuenberg.de

Wegbeschreibung:

  • Waldhaus Leuenberg

    Seestrasse 13, 16259 Höhenland, Breitengrad: 52.689103, Längengrad: 13.910417

More Info

(JavaScript must be enabled)

Anfahrts-Skizzen und Beschreibung
Stacks Image 85222
In der Ortsmitte von Leuneberg, direkt nach dem Feuerwehr-Haus auf der rechten Seite, rechts abbiegen in die Bahnhofstrasse. Die führt aus dem Ort hinaus. Nach ca. 700m tauchen wieder Häuser auf der linken Seite auf, und dann fahren wir über Eisenbahnschienen, und links geht es zum Bahnhof Leuenberg. Wir fahren aber weiter geradeaus. Links beginnt der Wald und rechts tauchen Häuser auf. Unter anderem das Forsthaus. Dort wo das Forsthaus Grundstück endet biegen wir links in de Wald ab, und halten uns bei allen Abzweigungen links. Nach ca. 2 km fahren wir wiederum über Schienen, der Weg biegt nach rechts ab und führt uns auf eine Lichtung, auf der bereits das Haus zu sehen ist, allerdings sind wir noch auf der falschen Seite. Also, links am Haus vorbeifahren, dann sehen wir auf der rechten Seite eine Einfahrt, die (falls wir nicht die Ersten sind) bereits offen steht. Gleich vorne gibt es ein paar Parkplätze.
Anfahrt Skizze Waldhaus Leuneberg Google Maps 1Anfahrt Skizze Waldhaus Leuneberg Google Maps 2anfahrskizzegroß
mit dem Zug
Stacks Image 85244
nach 16356 Werneuchen.
Ab Berlin Hauptbahnhof jede Stunde, Fahr dauert ca. 1 Stunde.

Stand 2016.

7:58 Uhr Abfahrt 8:58 Uhr Ankunft
danach im Stunden Takt.
Kostet 3,30 €
Stacks Image 530
Stacks Image 1654
Stacks Image 1656